Inkasso

Unsere Inkasso-Lösungen beinhalten außergerichtliche Aufforderungsschreiben, die Titulierung per Mahnbescheid – auch im grenzüberschreitenden Mahnverfahren oder mit europäischem Zahlungsbefehl – die Vollstreckung Ihrer Forderung im In- und Ausland sowie die Anmeldung und Überwachung Ihrer Forderung im Insolvenzverfahren.

Dabei ist Transparenz unser oberstes Gebot: Sie werden laufend unterrichtet und entscheiden über jeden Schritt des Verfahrens selbst, wenn Sie dies möchten.

Egal ob es sich um eine Forderung aus einem Frachtvertrag, um Lagerkosten, Speditionskosten oder Schadensersatz etwa für Transportschäden, um Forderungen aus Kaufverträgen oder Lieferverträgen handelt; egal ob Ihr Schuldner sich in Deutschland, im EU-Ausland oder in einem Drittland befindet: Wir prüfen Ihre Möglichkeiten, informieren Sie über die aus unserer Sicht sinnvollste Vorgehensweise und titulieren und vollstrecken Ihre Forderung schnell, effizient und kostenbewusst.

Sie haben Fragen zum Forderungsmanagement oder benötigen Unterstützung? Dann kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich unter

Tel.: +49 911 25300065

oder über unser Kontaktformular.

Für die Forderungsbeitreibung ist unsere erfahrene Rechtsfachwirtin Sandra Pöllot Ihre Ansprechpartnerin.