Firmenseminare

Bringen Sie Ihre Mitarbeiter durch ein Firmenseminar auf den neuesten Stand! Wir bieten Seminare und Workshops an, durch die Ihre Mitarbeiter sowohl rechtlichen Grundlagen als auch besonderes juristisches Fachwissen für das für sie relevante Rechtsgebiet erhalten. Neben Erläuterungen zu aktueller Rechtsprechung, geben wir ihren Mitarbeitern anschauliche Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen mit. Die Seminare werden selbstverständlich den individuellen Bedürfnisse Ihrer Branche und Ihres Unternehmens angepasst. 

  • Kauf- und Lieferverträge
    Der Abschluss von Kauf- und Lieferverträgen ist für beide Vertragsparteien im günstigsten Fall ein Erfolg. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ein solcher Vertrag auch rechtssicher ist und tatsächlich Ihre rechtlichen Interessen berücksichtigt. Wir können Ihren Mitarbeitern Gestaltungsbeispiele und die daraus resultierenden Folgen sowie haftungsbehaftete Fallgestaltungen und deren Vermeidung aufzeigen. Insbesondere im internationalen Kaufrecht sind internationale Übereinkommen und das Europarecht zu berücksichtigen. Bei der Gestaltung von internationalen Kauf- und Lieferverträgen geht es unter anderem auch um das anwendbare Recht und den Gerichtsstand mit den sich daran anschließenden Folgen für die Praxis.


  • Transport- und Speditionsrecht
    Mitarbeiter von Speditionen und Transportunternehmen haben im hektischen Tagesgeschäft oftmals schnelle Entscheidungen zu treffen. Dabei sollte es sich natürlich um die richtigen und die für Ihr Unternehmen interessengerechten Entscheidungen handeln. Wir bieten Unternehmen für Ihre Mitarbeitern eine fundierte Schulungen mit dem für Ihr jeweiliges Logistikunternehmen relevantem juristischen Fachwissen im Transport- und Speditionsrecht an. Je nach Beförderungsmittel sind unterschiedliche internationale Übereinkommen zu berücksichtigen. Insbesondere bei Multimodaltransporten und vielen Beteiligten kann es zu besonders unübersichtlichen Situationen kommen. Dazu kommt, dass es eine unglaubliche Fülle an Gerichtsentscheidungen gibt, die insbesondere bei haftungsrechtlichen Fragen und deren Prävention zu berücksichtigen sind.